Abos, Preise und Gültigkeit ab 2018

Wir haben für unsere treuen Yogis und Yoginis gute Neuigkeiten. Das neue Yogastudio Generalabonnement (GA) kann sowohl für alle Wochen- und Wochenendstunden als auch für alle Themenabende genutzt werden.

Es kann ab sofort bezogen werden.

Angebot

Dauer/Gültigkeit

CHF

Gültigkeit

Schnuppern

1x pro YogalehrerIn

20.-

einmalig

Einzelstunde 50 Minuten Klassen

1x

28.-

einmalig

Einzelstunde 75 Minuten Klassen

1x

35.-

einmalig

Einzelstunde und Themenabende
90 Minuten

1x

38.-

einmalig

       

10-er GA / 4 Monate

10x
Punktekarte

300 */**

4 Monate

40-er GA / 12 Monate

40 x
Punktekarte

999**

12 Monate

GA unbeschränkt

Halbjahres unbeschränkt

999,-

6 Monate

       

Yoga am Weekend 2,5 h

2.5 Stunden

58.-

20.-

einmalig

mit GA

Yoga am Weekend
1,5 h

1.5 Stunden

38.-

gratis

einmalig

mit GA gratis

       

Sommer Abo

Sommer Abo

125.-

Juli / August

       

Yoga Privat Coaching

1 x 60 Minuten
5 x 60 Minuten

120.-
580.-

Einmalig
6 Monate

       

Schwangerschaft Abo

10 x

300.-

unbeschränkt

       

Kinder Yoga

1 x
10 x
10 x Geschwister

20.-
200.-
150.-

Einmalig
4 Monate
4 Monate

Teens Yoga

1 x

20

Einmalig

* 10% mit Studentenausweis und 50% mit Kulturlegi

**Die Teilnehmer/Innen, die nur am Mittag kommen können und durch das GA keinen Mehrwert haben, bekommen beim Kauf eines GAs als Gegenleistung einen Gutschein für 1 Gratislektion im Wert von CHF 30.-

Abo-Dauer und Grundsätze

Seit Jahren gehen wir mit der Handhabung der Abos sehr grosszügig um. Oft drücken wir beide Augen zu, und es ist öfters vorgekommen, dass ein Abo satt in 3 Monaten während 5-6 Monate genutzt wurde. Wir sind der Meinung, dass es mit unserem neuen flexiblen Yoga Gereralabonnement (GA) System kein Problem ist, das Abo in den neu 4 Monaten einzulösen. Ihr habt neu auch die Möglichkeit, nebst den wöchentlichen Yogastunden auch am Donnerstagabend und am Wochenende mit dem GA Yogastunden zu besuchen. Am Wochenende haben wir das Angebot ausgebaut.

Grundsätze:

  • Aufgrund der Einheitlichkeit und Fairness gegenüber allen Kunden und YogalehrerInnen werden wir ab sofort die Abo Fristen einhalten.

  • Die 10er Abos sind neu 4 Monate gültig. Grundsätzlich können Abo Verlängerungen nur zu Beginn beantragt werden. Wenn du uns vor dem Lösen des Abos darauf hinweist, dass du z.B. urlaubsbedingt länger als 3 Wochen abwesend bist, werden wir das selbstverständlich auf dem GA und notieren und entsprechend verlängern. Wenn diese Verzögerung während der Abo Dauer eintrifft, solltest du ein Arztzeugnis vorweisen.

Dezember Aktion:

Registriere und kaufe im Dezember ein Abo vor Ort im Yogastudio und profitiere von folgenden Vergünstigungen:

  • 10-GA für 280.- (Normalpreis 300.-)
  • GA ½ Jahr unbeschränkt für 950.- (999.-)
  • 40- GA/1 Jahr für 950.- (999.-)

Wochenendworkshops / Seminare

Ab 2018 kannst du dich per Website für die Wochenendworkshops / Seminare anmelden. Solltest du dich jetzt schon anmelden wollen, kannst du dies nach wie vor per SMS oder Email beim jeweiligen Yogalehrer tun.
Bei Fragen, wende dich an deine(n) YogalehrerIn.

Wir freuen uns auf ein kraftvolles 2018.
Herzliche Grüsse & Namasté Dein Yogastudio Team

Geschenkgutscheine

Bei uns erhalten Sie schöne Geschenkgutscheine. Diese können entweder vor Ort oder auch per Mail und Rechnung bestellt werden: info@yogastudio.ch

 

Erklärungen und Abkürzungen:

(1) = YogalehrerIn in Ausbildung: 10% Ermässigung auf deren Abo: 8 von 10 Lektionen müssen bei einer YogaleherIn in Ausbildung besucht werden.
•10% Studenten- und Rentnerrabatt (mit Ausweis)
•Von manchen Krankenkassen wird ein Teil der Kosten übernommen (je nach Kasse)
•Privatlektionen nach Absprache


Allgemeine Bedingungen:

  • Die Abos haben die angegebene Gültigkeitsdauer und können nur in folgenden Fällen geändert werden:
  • Krankheit: Bei vorweisen eines Arztzeugnis, kann ein Abo entsprechend verlängert werden. Zurückzahlung nur in ausserordentlichen Fällen wie zum Beispiel Invalidität.
  • Das Abo des Schwangerschaftsyogas kann ohne zeitliche Einschränkung auf das Rückbildungsyoga übertragen werden.

Es ist immer möglich, dass für die angegeben YogalehrerIn eine Aushilfe auf der Matte steht, damit die Stunden nicht ausfallen. Ausfallende Yogastunden sind im Kursplan ersichtlich.