KUNDALINI-YOGA mit Vanessa Meijer

KUNDALINI-YOGA mit Vanessa Meijer

Sonntagsyogapraxis
: 9 Uhr – 17 Uhr mit feinem Chay und Yoga-Snacks in der Mittagspause.
Der
 Yogatag ist für alle geeignet, die tiefer in die archaische 
Kundalini-Yogapraxis eintauchen möchten
Wir wecken und bewegen die in uns 
schlummernden vitalen Kräfte. Die Praxis besteht aus den subtilen
 Körperübungen und Atemtechniken genannt Sukshma Vyayama und gezielten 
Asanas mit den dazugehörigen Atemübungen und Bandhas.

Das Seminar wird so angeleitet, dass nach eigener körperlicher Konstitution 
praktiziert werden kann.
Yoga-Einsteiger als auch Yoga-Kenner sind 
gleichermassen willkommen.

KUNDALINI-YOGA mit Vanessa Meijer

Kursleitung/Tradition


Vanessa wurde 1978 in der Ostschweiz geboren. Seit ihrer Kindheit ist sie 
fasziniert von der Magie der Bewegung und begann im Kindesalter mit dem Tanzen, ihre Passion sollte zum Beruf werden. Aus gesundheitlichen Gründen wechselte sie von Tanz zu Yoga, an die Yogauniversity in Villeret.
Nach dem Lehrgang, als sie ihren Lehrer Reinhard Gammenthaler - den letzten Schüler des 
legendären indischen Yogis und Gurus Dhirendra Brahmachari - kennen lernte,
 wurde sie, 2004 – 2009 auf gemeinsamen Reisen von ihm in die Geheimnisse von
 Kundalini-Yoga eingeweiht So erhielt sie die Basis für ihren persönlichen 
Yogaalltag und das Werkzeug traditionellen Yoga zu unterrichten. Seit
 dieser Zeit pflegt sie diese Yogapraxis und teilt Ihre Erfahrung mit Yoga
in ihrer 2002 gegründeten Yogaschule, der Yoga-Insel in Bürglen TG.



Anmeldunge/Kursbetrag


Der Kursplatz wird mit der schriftlichen Anmeldung und Begleichung von CHF 
150.- bis 1 Woche vor Kursbeginn reserviert.


Daten: 19.11. 2017
Kursleitung: Vanessa Meijer
Kosten: CHF 150.-
Anmeldung: Stéphanie Oechslin – yoga.eleni@gmail.com

KUNDALINI-YOGA mit Vanessa Meijer

19.11.2017 (Sonntag)

09:00 – 17:00

KUNDALINI-YOGA mit Vanessa Meijer

O

Sonntagsyogapraxis
: 9 Uhr – 17 Uhr mit feinem Chay und Yoga-Snacks in der Mittagspause. Der
 Yogatag ist für alle geeignet, die tiefer in die archaische 
Kundalini-Yogapraxis eintauchen möchten.

Anmelden