Yoga, Yoga Nidra und Meditation mit Igor von Moos

DONNERSTAG-YOGATHEMEN-ABEND: Yoga, Yoga Nidra & Meditation

Einmal im Monat am Donnerstag-Abend von 19:30 bis 21:00 Uhr.

Kursleitung: Igor von Moos, dipl. Yogalehrer SYV / zertifizierter Yoga Nidra-Lehrer SYV und Ausbilder mit eidg. Fachausweis

Anmeldung: unter mail(at)igorvonmoos.ch

Kosten: Einzeleintritt 34.- (mit Yogastudio-Abo 75 Min.  gratis)

Kursbeschreibung/Kursziel: siehe unten

Kursbeschreibung:

Mit Hilfe von ausgewählten Yoga-Übungen ist es möglich in eine tiefe körperliche und geistige Entspannung zu gelangen und somit Zugang zu einem erweiterten Bewusstseinszustand zu schaffen. Dies eröffnet die Möglichkeit komplett zur Ruhe zu kommen, tiefere Ebenen des eigenen Seins bewusst zu erfahren und den eigenen transformatorischen Lebensprozess zu unterstützen. Anhand von Hatha-Yoga (Atemübungen / Körperstellungen), Yoga Nidra (Tiefenentspannung/Bewusster Schlaf) und Yoga-Meditation (introspektive Meditation) erlangen wir die Fähigkeit, uns auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene tief zu Entspannen und unserem wahren Wesen näher zu kommen.

Kursaufbau:

Der Ablauf des Kurses ist nach dem „Ying-Yang-Prinzip“ aufgebaut:

  • Erster Teil: Aktives Hatha Yoga (Atem- und Körperübungen) – Spannungen auf körperlicher und emotionaler Ebene werden gelöst
  • Zweiter Teil: Passive Tiefenentspannung (Yoga Nidra und Meditation). Vertiefte Entspannung aller Ebenen (körperlich, emotional und mental)

Diese Vorgehensweise vereinfacht es uns in ungekannte Dimensionen des Bewusstseins und der Entspannung vorzudringen.

Kursziel:

Mit Hilfe von Yoga-Übungen der Bereiche Asana, Pranayama, Pratyahara und Dharana lernen wir,  in einer stillen Athmosphäre in tiefe Entspannung und einen friedvollen Zustand zu kommen.

Was ist Yoga Nidra

Yoga Nidra ist ein tantrischer Übungsweg, der auf einer Methode beruht, die von Satyananda Saraswati entwickelt wurde.Yoga Nidra, der "bewusste Schlaf" ist eine leicht erlernbare Methode, die sowohl mit anderen Yoga Praktiken als auch mit den verschiedenen Methoden der Psychotherapie und Körperarbeit kombiniert werden kann. Yoga Nidra entfaltet auf den verschiedenen Stufen jeweils besonders heilsame Wirkungen:

Die Tiefenentspannung wirkt heilend auf körperlicher und seelischer Ebene, z.B. durch Stressabbau und Stärkung des Immunsystems.

Die Praxis der Gedankenruhe sowie der Energielenkung in den Körper führt zu einer Verlangsamung der Gehirnfrequenz und ermöglicht so eine optimale Verbindung zwischen Bewusstsein und Unbewusstem, zwischen Gedanken, Gefühlen und Körper.

Die Praxis des Sankalpa führt zur einer Lösung von alten beengenden und blockierenden Gedanken- und Gefühlsmustern. Der Einsatz von Symbolen unterstützt diesen Prozess.

Yoga Nidra & Meditation mit Igor

23.11.2017 (Donnerstag)

19:30 – 21:00

Themenabend - Yoga, Yoga Nidra - Tiefenentspannung

Mit Hilfe von Yoga-Übungen der Bereiche Asana, Pranayama, Pratyahara und Dharana lernen wir, in einer stillen Athmosphäre in tiefe Entspannung und einen friedvollen Zustand zu kommen.

Anmelden